Homecoming!

Wir hatten das große Glück, Teil einer amerikanischen Tradition zu werden: Homecoming! Es geht dabei eigentlich nur darum, die gesamte Woche über Spaß zu haben und damit das Footballteam zu unterstützen. Diese hatten nämlich ihr erstes Heimspiel der Saison.

Am Montag gings los mit dem ersten Thema: Contry vs. Country Club

Dienstag war Tydie-tuesday

Am Mittwoch hieß es Super Hero vs. Villains (anschließend gingen wir zum bereits erwähnten Bonfire)

Am Donnerstag gabs einen „colour war“

Am Freitagmittag begannen wir unseren „float“, für die Parade, im Bayerndesign zu schmücken, auf welchem wir dann am Abend vergnügt durch die Straßen Bucklins cruisten.

Schließlich feierten wir am Freitag das Team und trugen unsere Red Aces Shirts. Da am selbigen Abend das Footballspiel stattfand, brachten uns die Cheerleader in Stimmung und veranstalteten lustige Spiele. Auch die diesjährige Homecoming Queen und der King wurden bekannt gegeben. Unsere Red Aces machten ein sehr gutes Spiel und punkteten sogar mit zwei Touchdowns, leider waren die Gegner trotzdem stärker.

Das hielt uns aber nicht davon ab, am Samstag beim Homecoming Dance mit unseren Spielern zu feiern und den Abend anschließend am Baseballplatz ausklingen zu lassen.

So endete eine tolle Woche voller spannender und lustiger Erlebnisse.

 

 

12 Personen finden diesen Beitrag gut.

Ein Gedanke zu “Homecoming!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.